Sprachreise finden
Nicht Sicher?
Mehr Suchoptionen
Mehr Suchoptionen
Interessen:

Spanien

Durchschnitt der Bewertungen für Spanien

Gesamtbewertung
Bewertung Sprachkurs
Bewertung Unterkunft
Bewertung Anreise

Bei einer Schülersprachreise nach Spanien lernst du eine echte Weltsprache. Mit guten Spanischkenntnissen kannst du dich in vielen Urlaubsregionen rund um den Globus verständigen und außerdem künftige Arbeitgeber beeindrucken. In einem Sprachkurs in Spanien trainierst du Vokabeln, Grammatik und Aussprache mit viel Spaß und in Gesellschaft anderer Jugendlicher aus aller Welt. Nach dem Unterricht geht es an den Strand, zu spannenden Sightseeing-Trips oder du nimmst an sportlichen Aktivitäten teil. Kulinarisch erlebst du Spanien mit Paella, Tapas und Co. Hier erfährst du noch mehr rund um erlebnisreiche Schülersprachreisen nach Spanien und erhältst einen überblick über die beliebtesten Kursorte auf der Iberischen Halbinsel.

Lesedauer: 2 Minuten

Schülersprachreisen nach Spanien: Lernen mit Ferien-Feeling

Eine Schülersprachreise macht dank des ganzjährig verlässlichen sonnigen Wetters nicht nur in den Sommerferien, sondern auch in den Herbst- oder Osterferien Spaß. Viele der Sprachschulen befinden sich in den bekannten Urlaubsregionen am Mittelmeer, wo du dich nach dem Sprachkurs am Strand, beim Surfen oder bei einer Partie Beachvolleyball entspannen kannst.

Nicht nur im Unterricht, auch in deiner Freizeit wirst du dich in Spanien ausschließlich auf Spanisch verständigen können. So gehen dir deine neu erworbenen Fremdsprachenkenntnisse besonders rasch in Fleisch und Blut über und du wirst im Nu immer fließender sprechen.

Die Unterbringung erfolgt bei den meisten Programmen in einer sorgfältig ausgewählten Gastfamilie. Dort lebst du für die Dauer deines Aufenthalts wie ein Familienmitglied: Du nimmst an den gemeinsamen Mahlzeiten und dem alltäglichen Leben teil. Du gehst vielleicht mit zum Einkaufen, deckst den Tisch oder unternimmst gemeinsame Ausflüge. Nach dem Motto "mittendrin statt nur dabei" tauchst du tief in die Mentalität der lebensfrohen Spanier ein und erfährst viel über ihre Kultur.

Es gibt aber auch Sprachschulen, an die eine eigene Residenz angeschlossen ist. In einem Wohnheim verbringst du deine Freizeit gemeinsam mit anderen internationalen Jugendlichen. Für viel Abwechslung sorgen eine hervorragende Ausstattung mit Partyräumen oder ein Garten mit Pool.

Beliebte Destinationen für Schülersprachreisen nach Spanien

Schülersprachreisen nach Spanien werden in viele spannende Städte angeboten. Dort erwarten dich tolle Sehenswürdigkeiten, ein buntes gastronomisches Angebot und natürlich auch interessante Ausgehmöglichkeiten.

Besonders gerne gebucht werden unter anderem diese Städte:
  • Barcelona: Ob Sagrada Familia oder Parc Güell - beim Sightseeing in der Hauptstadt Kataloniens wandelst du auf den Spuren Gaudís. Mit La Rambla besitzt Barcelona eine perfekte Flaniermeile. Abends treffen sich Einheimische und Gäste in den Tapas-Bars und Clubs des Szeneviertels Gracia. Barcelona - das ist aber auch langer feinsandiger Strand und idyllisches Hafenflair.
  • Madrid: Wer abwechslungsreiches Nachtleben liebt, ist in der spanischen Hauptstadt an der richtigen Adresse. Ebenso macht Sightseeing richtig Spaß. Besichtige mit dem Palacio Real die Residenz der spanischen Königsfamilie oder lass dich von der Almudena-Kathedrale beeindrucken. Selbstverständlich kommen auch Shopping-Fans in Madrid auf ihre Kosten.
  • Málaga: Mit einer modernen Skyline, pittoresken Gassen und sehenswerten Kirchen stellt die Stadt an der Costa del Sol eine spannende Mischung dar. Den besten Ausblick genießt du von der Ruine des Castillo de Gibralfaro - bei guter Sicht sogar bis nach Afrika. In der Geburtsstadt Pablo Picassos geht es zum Relaxen in den Botanischen Garten oder an den zentrumsnahen Strand. Die für Andalusien typische Lebensfreude wird aus deiner Sprachreise etwas ganz Besonderes machen.
  • Cadíz: Die typisch spanische Hafenstadt liegt auf einer schmalen Landzunge. Als eine der ältesten Städte Europas besitzt sie ein schönes historisches Zentrum mit zahlreichen kleinen Läden und Tapas-Bars. Wunderbar bummeln lässt es sich auf der Meerespromenade. Die nahen Atlantik-Strände der Costa de la Luz sind als Surfer-Paradies bekannt.


Eine Sprachreise nach Spanien machen - warum das eine gute Idee ist

In einem Sprachkurs direkt in Spanien lernst du hochmotiviert und sehr effektiv: Schließlich drückst du unter Leitung eines muttersprachlichen Lehrers gemeinsam mit Jugendlichen aus aller Welt die Schulbank und profitierst von einer besonders praxisnahen Unterrichtsgestaltung und der topmodernen Ausstattung der Sprachschulen. Neben den Standardkursen mit 20 Wochenlektionen werden an vielen Standorten auch Intensivkurse mit bis zu 30 Wochenstunden angeboten. Damit kannst du dich beispielsweise optimal auf die Abiturprüfung vorbereiten. Ein Sprachkurs in Spanien hilft dir, in kurzer Zeit Lücken zu füllen, kann aber auch als Auftakt für ein bilinguales oder Auslandsstudium dienen.

Suchergebnisse Schülersprachreisen Spanien

  • Sprachreisen Barcelona
    Sprachreisen Barcelona
    Sprachreisen Barcelona

    Barcelona steht für Spanisch lernen an einer der vielen Sprachschulen, für Wassersport an der Barceloneta und für lustiges Beisammensein auf La Rambla, der einzigartigen Flaniermeile in Barcelona.

    Ein Vergnügungspark auf dem Tibidabo, dem Hausberg von Barcelona, erinnert an den Wiener Prater. ...

  • Sprachreisen Malaga
    Sprachreisen Malaga
    Sprachreisen Malaga

    Málaga an der Costa del Sol ist eine geschichtsträchtige Stadt, die im 8. Jhdt. von den Phöniziern gegründet wurde und durch die Mauren im 11. Jhdt. Bedeutung erlangte.

    Die Kathedrale von Málaga und historische Bauten in der Altstadt sind Zeugen dieser Zeit. So die Markthalle „ ...

  • Sprachreisen Valencia
    Sprachreisen Valencia
    Sprachreisen Valencia

    Der Bioparc Valencia ist ein bekannter Zoo, wo afrikanische Tiere in natürlichen Gehegen leben. Auf einer U-Boot-Fahrt im Oceanografic in der Stadt der Künste und der Wissenschaften könnt Ihr Euch als Trainer von Delfinen versuchen.

    Nach einer Tour in einem traditionellen Boot auf dem Albufera See ...

  • Sprachreisen Madrid
    Sprachreisen Madrid
    Sprachreisen Madrid

    Madrid steht für die Fußballfreunde unter Euch vor allem für Real Madrid und Atlético Madrid! Natürlich gehört auf einer Sprachreise nach Madrid ein Spiel im Fußballstadion dazu.

    Ihr erlebt hautnah, was spanische Leidenschaft bedeutet - auf dem Rasen UND auf den Rängen ...

  • Sprachreisen Salamanca
    Sprachreisen Salamanca
    Sprachreisen Salamanca

    Eine Sprachreise nach Salamanca führt Euch in die schönste Stadt in Spanien. 1/4 der Bewohner sind Studenten von Spaniens ältester Universität, deren Fassade ein Frosch auf einem Totenkopf ziert.

    Er soll eine Mahnung für die lebenslustigen Studenten sein, dass nach dem Tod die Ausschweif ...

  • Sprachreisen Marbella
    Sprachreisen Marbella
    Sprachreisen Marbella

    Marbella an der Costa del Sol ist bekannt für lange Strände, Wassersport und andere Outdoor-Aktivitäten wie Reiten, Tennis, Beach-Volleyball, Golf spielen. Wer es nach dem Spanischunterricht mal ruhiger angehen will, kann auf der Strandpromenade oder im Puerto Banús einfach einen leckeren caf&eacu ...

  • Sprachreisen Sevilla
    Sprachreisen Sevilla
    Sprachreisen Sevilla

    Sevilla, dessen maurische Vergangenheit überall Spuren hinterlassen hat, liegt im Herzen von Andalusien.

    Die überaus milden Temperaturen machen Wassersport und Badefreuden das ganze Jahr möglich. Spanische Musik und Flamenco-Tanz überall in den Straßen lassen Sevilla vor Lebensfreude sp ...

  • Sprachreisen San Sebastian
    Sprachreisen San Sebastian
    Sprachreisen San Sebastian

    San Sebastián liegt an der malerischen Bucht La Concha am spanischen Golf von Biskaya. Die Stadt ist die Wiege vom Surf-Sport und zusammen mit Biarritz DAS Surf-Mekka in Europa.

    Es gibt hier sogar ein Surf-Filmfestival. Am Zurriola-Strand könnt Ihr das ganze Jahr über surfen mit Wellen, die das ...

  • Sprachreisen Alicante
    Sprachreisen Alicante
    Sprachreisen Alicante

    Am Strand von Alicante wird Wassersport groß geschrieben. Wellenreiten, Surfen, Wasserski, Jet-Ski, Schnorcheln, Tauchen - alles ist möglich. Ganz besonders beliebt zum Surfen sind die Strände von Santa Pola.

    Die wenige km entfertne Insel Tabarca, einst ein Schlupfwinkel für Piraten und Kors ...

  • Sprachreisen Cadiz
    Sprachreisen Cadiz
    Sprachreisen Cadiz

    Spanisch lernen, wo die Menschen die spanische Sprache sprechen, klappt in Cádiz an der Costa de la Luz sehr gut. Die lebendige Studentenstadt bietet viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung: Surfen, Segeln, Tauchen, Flamenco-Tanz lernen, Gitarrenmusik live.

    Das Besondere: Einer der Strände, d ...

Neueste Bewertungen Spanien

  • ESL---Sprachreisen Ibiza

    › Es ist wirklich schade das man doch mit einer schlechten Unterkunft einen Urlaub so ruinieren kann. Ibiza an sich wäre eine schöne Insel, auch wenn man nicht feiern sondern nur die Umgebung genießen möchte. ... ‹ Bewertung anzeigen...

  • EF-Sprachreisen Madrid

    › es war eine tolle erfahrung und ich würde jederzeit wieder mit ef REISEN. DRei wochen waren aber vielleicht ein wenig zu kurz. es lohnt sich mehr wenn man länger geht... ‹ Bewertung anzeigen...

  • GLS-Sprachenzentrum Marbella

    › Ich habe mich sehr auf die reise gefreut und meine Eltern haben viel gespart, weil ich wirklich sehr gut in der schule bin habe ich die Reise als geschenk bekommen, leider bin ich sehr enttÄuscht. Die sprachSChule nimmt keiner richtig ernst... ‹ Bewertung anzeigen...

Neuigkeiten / Blog

›Gehe einmal im jahr irgendwohin,
wo du noch nie warst.‹

dalai lama

*Selbstverständlich können Sie sich jederzeit problemlos
vom Newsletter wieder abmelden.