Sprachreise finden
Nicht Sicher?
Mehr Suchoptionen
Mehr Suchoptionen
Interessen:

Sydney (Australien)

4 Bewertungen | Bewertung (Ø-Note 1.8)
  • STRAND
  • METROPOLE
  • KULTUR
  • PARTY

Sydney ist die Stadt der Nonnenhauben und Kleiderbügel. So soll das Sydney Opera House mit dem geschwungenen Muscheldach an Nonnenhauben, die Sydney Harbour Bridge an den größten Kleiderbügel der Welt erinnern.

Hier am Circular Quay ist das Hafenviertel „The Rocks“, wo 1788 die Besiedlung von Australien begann. Ob Ihr den Tag im Sydney-Harbour-National Park verbringt oder beim Surfen am Bondi Beach: Am Abend bringen unzählige Pubs mit Live Musik die Nachtschwärmer unter Euch auf Touren!

Karte Sydney anschauen

Suchergebnisse Schueler-Sprachreisen Sydney

Hinweis: Die Reihenfolge der Suchergebnisse ist unabhängig von der jeweiligen Note. Die Noten ergeben sich aus den von Nutzern abgegebenen Sprachreise-Bewertungen bzw. Erfahrungsberichten. Mit einigen Veranstaltern besteht ein kommerzielles Kooperationsverhältnis. Die Noten sind davon unabhängig. Die Freischaltung/Ablehnung der Bewertungen erfolgt nach einheitlichen, klaren Vorgaben.

*Die Bewertungen/Noten sind unabhängig von einer etwaigen Zusammenarbeit mit Veranstaltern. Es besteht mit einigen Veranstaltern ein Kooperationsverhältnis

WÄHLE DEINEN ZIELORT IN Australien:

Neueste Bewertungen Sydney

  • EF-Sprachreisen Sydney

    › Perfekte Gelegenheit um neue Erfahrungen zu sammeln & Eindrücke zu bekommen, welche man in seinem ganzen Leben sicherlich nicht vergessen wird. Man lernt neue Persönlichkeiten & Kulturen kennen, und bekommt einen Einblick in den Lebensstil ein... ‹ Bewertung anzeigen...

  • EF-Sprachreisen Sydney

    › Es ist nicht die Sprachreise die man bewerten kann, es sind die Erlebnisse die man in dem Land mit den Leuten erlebt. Und für diese ist jeder selber zuständig. Es ist von jedem abhängig, ob er sich über jede Kleinigkeit beschwert und nur zu ... ‹ Bewertung anzeigen...

Neuigkeiten / Blog

›Gehe einmal im jahr irgendwohin,
wo du noch nie warst.‹

dalai lama