Sprachreise finden
Nicht Sicher?
Mehr Suchoptionen
Mehr Suchoptionen
Interessen:

Sprachreisen-Bewertung | ESL - Sprachreisen

Bewertungsdetails

Zielgruppe:
Erwachsenen-Sprachreise
Kursart:
Standardkurs
Land (Ort):
Frankreich (Nizza)
Reisezeitpunkt:
2012.
Bewertung von:
Y.
Bewertung aller Sprachreisen von ESL - Sprachreisen im Durchschnitt: 1.9
Sprachreisenbewertung
 3
Weiterempfehlung:

Gesamteindruck zur Sprachreise

› Im Großen und Ganzen war ich mit der Sprachreise sehr zufrieden. Wie oben beschrieben, war der Sprachkurs selbst zwar nicht soo super, da ich nicht das Gefühl hatte, große Fortschritte gemacht zu haben, aber ich habe auf jeden Fall eine tolle Zeit in Nizza verbracht. Diese wurde mir vor allem durch meine zahlreichen Reisen versüßt. In Nizza selbst gibt es viel zu entdecken und die Stadt liegt wirklich gut, sodass man gut und günstig (1€ für den Bus!) die umliegenden Städte (Monaco, Antibes, Cannes, …) erreichen kann. Dadurch, dass ich nur den Standardkurs gebucht hatte, hatte ich also genügend Zeit, um die Gegend zu erkunden und dabei zum Teil auch mit anderen Franzosen ins Gespräch zu kommen. Auch das Leben in der Gastfamilie hat mir gefallen und so war ich nach den sechs Wochen schon etwas traurig, wieder nach Hause zurückkehren zu müssen. Ich bin jedoch nicht sicher, ob ich nochmals einen weiteren Sprachkurs machen würde, da es mehr eine Art Urlaub für mich war und ich, wie gesagt, weniger dazugelernt habe, als ich mir gewünscht hätte. Doch ich denke, für Leute, die gerade anfangen, die Sprache zu lernen oder deren Sprachkenntnisse schon etwas eingestaubt sind, wäre es eine sehr gute und auch hilfreiche Erfahrung. ‹

Veranstalter

Webseite
2
Qualität Katalog
2
Qualität Beratung
2
Info Veranstalter
2
Kommentar zum Informationsmaterial des Veranstalters › kein Kommentar eingetragen ‹

Anreise

Bewertung
1
Kommentar zur Anreise › Alles bestens. ‹

Transfer

Bewertung
k.A.
Kommentar zum Transfer › Ich wurde sofort nach meiner Landung empfangen und war vollkommen zufrieden mit dem Transfer. ‹

Unterkunft

Gastfamilie
2
Kommentar zur Unterkunft › Ich habe in einer Gastfamilie gewohnt, die aus der Mutter und zwei Töchtern bestand. Die Familie war echt nett und beim Abendessen war es immer sehr unterhaltsam. Zudem war ich sehr zufrieden mit meinem Zimmer, in dem alles war, was man brauchte; sogar ein Fernseher, ich hatte Zugang zum WLAN und auch die Wäsche hat meine Gastmutter für mich mitgewaschen. Das Essen war auch gut - etwas oft Nudeln, aber ok. Man sollte auf jeden Fall das Abendessen dazu buchen, da ich dabei am meisten mit den Familienangehörigen gesprochen habe und da es in Nizza echt sehr teuer ist, sich jeden Tag etwas vor Ort zu suchen. Ich hätte mich jedoch gefreut, wenn ich in den 6 Wochen, in denen in da war, wenigstens einmal etwas mit der Gastfamilie unternommen hätte. Immerhin hatte ich mit den Kindern einige Abende vor dem Fernseher verbracht. Allgemein würde ich jedoch jedem die Unterkunft in einer Gastfamilie empfehlen, da ich denke, dass ich dort sogar am meisten dazugelernt und mein Französisch verbessert habe. Es war also eine Entscheidung, die ich keineswegs bereue. ‹

Sprachkurs

Sprachkurs
3
Einstufungstest: ja
Lehrer
2
Abschlusstest: ja
Kursgrösse
2
Einstufungstest: ja
Abschlusstest:
Kommentar zum Sprachkurs › Was das Gebäude und die Ausstattung betrifft, war ich mit der Sprachschule zufrieden. Auch die Lage war echt gut. Nun aber zu den Kursen: Ich denke, dass diese Sprachschule für Leute mit einem höheren Niveau eher ungeeignet ist. Es gab keinen Kurs mit dem Niveau C1 (obwohl mehrere Leute mit diesem Niveau da waren), sondern man wurde in einen Kurs namens B2/C1 gesteckt, und so habe ich eher geringe Fortschritte gemacht. Es wurden ständig Aufgaben gestellt, die auf das DELF B2 vorbereiten sollten und so war es etwas deprimierend für die, die diese Prüfung schon abgelegt und bestanden hatten, aber trotzdem noch in diesem Kurs waren, da es nun mal der höchste war. Dennoch hat sich unser Lehrer bemüht, auch die Leute mit dem Niveau C1 einigermaßen zufriedenzustellen. Man hat im ausgewogenen Maße Übungen zum Hörverstehen, Leseverstehen und Sprechen gemacht, was ich gut fand. Das Schreiben kam etwas kürzer, was mich jedoch keineswegs gestört hat. Pro Woche wurden auch ein bis zwei Grammatikthemen wiederholt, die von den Schülern selbst gewählt werden konnten. ‹

Sonstiges

Deutschsprachige Ansprechpartner vor Ort: Freizeitprogramm:
Bewertung des Freizeitprogramms
k.A.
Kommentar zum Freizeitprogramm › kein Kommentar eingetragen ‹

›Gehe einmal im jahr irgendwohin,
wo du noch nie warst.‹

dalai lama