Sprachreise finden
Nicht Sicher?
Mehr Suchoptionen
Mehr Suchoptionen
Interessen:

Sprachreisen-Bewertung | EF Sprachreisen

Bewertungsdetails

Zielgruppe:
Erwachsenen-Sprachreise
Kursart:
Intensivkurs
Land (Ort):
Frankreich (Nizza)
Reisezeitpunkt:
2015. Reisedauer: 2 Wochen
Bewertung von:
J.
Bewertung aller Sprachreisen von EF Sprachreisen im Durchschnitt: 1.8
Sprachreisenbewertung
 1
Weiterempfehlung:

Gesamteindruck zur Sprachreise

› Ich habe nun schon zwei mal eine Sprachreise mit EF gemacht und war beide male begeistert. Vor der Reise wird man gut betreut und es wird einem alles wichtige über das Ausflugsziel genannt, sodass man ohne bedenken losfliegen kann. Am Flughafen wird man dann in Empfang genommen von einem EF Staff Member und dann mit EF Taxi oder Bus zur Gastfamilie oder in die Residence gebracht. Die Lehrer in der Schule waren stets freundlich und nett, sodass man dort auch einiges in der jeweiligen Sprache gelernt hat (bei mir Englisch in Oxford und Französisch in Nizza). Ob man die Reisen von EF zu Attraktionen bezahlt und mitmacht oder alleine mit Freunden dorthin fährt, ist einem selbst überlassen. Ich habe auf meinen EF Trips viele weltweite Freundschaften geknüpft. Nächstes Jahr mache ich z.B. eine Amerika Reise (Argentinien, Mexico und USA) und besuche dort für jeweils ein Monat Freunde, die ich von meinen Sprachreisen kenne. Dazu kommt noch für mich mit das wichtigste: die Zertifikate. Die helfen einem später unglaublich weiter im Leben, besonders bei der Arbeit. Alles in allem kann ich die Reisen mit EF nur empfehlen, vorausgesetzt man hat das nötige Kleingeld ;). ‹

Veranstalter

Webseite
2
Qualität Katalog
2
Qualität Beratung
1
Info Veranstalter
2
Kommentar zum Informationsmaterial des Veranstalters › kein Kommentar eingetragen ‹

Anreise

Bewertung
3
Kommentar zur Anreise › Direkt in Empfang genommen, dennoch 30 Minuten Wartezeit vor Transfer ‹

Transfer

Bewertung
k.A.
Kommentar zum Transfer › ‹

Unterkunft

Schulresidenz
2
Kommentar zur Unterkunft › Ich hatte ein Einzelzimmer gebucht. Die Lage war recht weit entfernt von der Schule, mit dem Bus ca. 20 Minuten, zu Fuß 40 Minuten. Zwar war man recht dicht am Strand, so ca. 15 Minuten zu Fuß, dennoch bewirkte der lange Schulweg einen negativen Eindruck. Das Zimmer an sich war in Ordnung, ein großes Doppelbett, ein eigener Schreibtisch, ein Esstisch mit mehreren Stühlen, eine Küche mit Mikrowelle, Besteck usw., ein eigenes Badezimmer mit Dusche. Ich muss zugeben, dass ich mir das Zimmer von der Ausstattung her schlechter vorgestellt habe. Was jedoch sehr störend war, war, dass mein Zimmer zur Straße hin war und wenn das Fenster auf war, was man bei den Temperaturen in Südfrankreich definitiv aufhaben sollte, immer schnelle Autos vorbeirasten, besoffene Franzose rumschreien oder laute Musik zu hören ist. Somit konnte man sich entweder entscheiden zwischen Sauna oder aber alle 30 Minuten aufwachen. Dennoch war das Zimmer in Ordnung. ‹

Sprachkurs

Sprachkurs
2
Einstufungstest: ja
Lehrer
2
Abschlusstest: ja
Kursgrösse
2
Einstufungstest: ja
Abschlusstest:
Kommentar zum Sprachkurs › Die Sprachkurse waren recht gut. Die Lehrer konnten natürlich perfekt französisch, da es auch Franzosen waren. Der Unterrichtsinhalt reichte von Grammatik bis hin zu eigenen Texten schreiben. Man konnte zusätzlich spezielle Kurse wählen, wie Kunst oder Kultur etc. Ich hatte Business Französisch und DALF Preparation. Die fand ich persönlich am interessantesten, da sie diese auch für meine Zukunft auch am ehesten brauche. Auch die Betreuer in der Schule waren sehr nett. So wollte ich mit Freunden in die Alpen fahren und eine Betreuerin hat sich mit uns länger hingesetzt und alles erklärt, wann und wo wir mit der Bahn aussteigen müssen usw. ‹

Sonstiges

Deutschsprachige Ansprechpartner vor Ort: Freizeitprogramm:
Bewertung des Freizeitprogramms
k.A.
Kommentar zum Freizeitprogramm › kein Kommentar eingetragen ‹

›Gehe einmal im jahr irgendwohin,
wo du noch nie warst.‹

dalai lama