Sprachreise finden
Nicht Sicher?
Mehr Suchoptionen
Mehr Suchoptionen
Interessen:

Sprachreisen-Bewertung | EF Sprachreisen

Bewertungsdetails

Zielgruppe:
Erwachsenen-Sprachreise
Kursart:
Standardkurs
Land (Ort):
USA (Hawaii)
Reisezeitpunkt:
2017. Reisedauer: 5 Wochen
Bewertung von:
J.
Bewertung aller Sprachreisen von EF Sprachreisen im Durchschnitt: 1.8
Sprachreisenbewertung
 2
Weiterempfehlung:

Gesamteindruck zur Sprachreise

› ANFANGS HATTE ICH BEDENKEN, MIT 20 JAHREN ALLEIN ANS ANDERE ENDE DER WELT ZU FLIEGEN. ABER MIT EF BRAUCHT MAN SICH KEINE SORGEN MACHEN. DAS WAR MEINE ERSTE REISE MIT EF, MITTLERWEILE WAR ICH SCHON EIN ZWEITES MAL MIT EF IN NEW YORK UNTERWEGS. DIE BERATUNG ZUHAUSE HÄTTE BESSER SEIN KÖNNEN, ABER MAN KANN NICHT VON JEDEM MITARBEITER ERWARTEN, DASS ER/SIE ALLES BIS AUFS KLEINSTE DETAIL VON JEDEM STANDORT WISSEN KANN. EIN BISSCHEN MEHR INFOS HÄTTE ICH MIR SOMIT SCHON GEWÜNSCHT. Es war schade, dass ich SELBST IM INTERNET KEINE BLOG-EINTRÄGE ODER VIDEOS DAZU GEFUNDEN habe. ABER ANSONSTEN ALLES IN EINEM WAR ES SUPER AUCH IN HAWAII BEI EF. ‹

Veranstalter

Webseite
2
Qualität Katalog
2
Qualität Beratung
3
Info Veranstalter
1
Kommentar zum Informationsmaterial des Veranstalters › kein Kommentar eingetragen ‹

Anreise

Bewertung
1
Kommentar zur Anreise › kein Kommentar eingetragen ‹

Transfer

Bewertung
1
Kommentar zum Transfer › ‹

Unterkunft

Schulresidenz
1
Kommentar zur Unterkunft › bei der ankunft hat man zwei schlüssel erhalten. einer für die "Haustüren", gab es sozusagen 3 sück und einen aufzug, um zu den zimmern zu gelangen. bei den zimmern wiederum gab es im 4er Zimmer jeweils zwei türen. ein fahrradabstellplatz gab es übrigens auch auf dem dach. somit war es bestens geschützt. nachts war rund um die uhr die security da. ‹

Sprachkurs

Sprachkurs
1
Einstufungstest: ja
Lehrer
1
Abschlusstest: ja
Kursgrösse
1
Einstufungstest: ja
Abschlusstest:
Kommentar zum Sprachkurs › Die Lehrer sind so unterschiedlich und das macht es auch aus. so wirds nicht langweilig wenn man die klassen wechselt. ich hatte den hauptkurs gebucht, das heisst die regulären stunden plus 4 extra stunden (Nennt sich spin class). das coole daran war, dass es einfach die spin class surfen und yoga gab, was ich natürlich sofort ausprobieren musste. ‹

Sonstiges

Deutschsprachige Ansprechpartner vor Ort: Freizeitprogramm:
Bewertung des Freizeitprogramms
k.A.
Kommentar zum Freizeitprogramm › kein Kommentar eingetragen ‹

›Gehe einmal im jahr irgendwohin,
wo du noch nie warst.‹

dalai lama