Sprachreise finden
Nicht Sicher?
Mehr Suchoptionen
Mehr Suchoptionen
Interessen:

Sprachreisen-Bewertung | EF Sprachreisen

Bewertungsdetails

Zielgruppe:
Erwachsenen-Sprachreise
Kursart:
Standardkurs
Land (Ort):
Malta (St. Julians)
Reisezeitpunkt:
2014. Reisedauer: 2 Wochen
Bewertung von:
x.
Bewertung aller Sprachreisen von EF Sprachreisen im Durchschnitt: 1.7
Sprachreisenbewertung
 1
Weiterempfehlung:

Gesamteindruck zur Sprachreise

› - sehr gute Sprachreise mit EF die in jedem Alter (Es ist nie zu spät !) zu empfehlen ist\r\n- zusätzliche kulturelle Angebote des Anbieters (....auch die alle in englischer Sprache !) haben die Sprachreise abgerundet ‹

Veranstalter

Webseite
1
Qualität Katalog
2
Qualität Beratung
2
Info Veranstalter
1
Kommentar zum Informationsmaterial des Veranstalters › kein Kommentar eingetragen ‹

Anreise

Bewertung
2
Kommentar zur Anreise › - Flug (via Air Malta) wurde selbst gebucht, war o.k. ‹

Transfer

Bewertung
k.A.
Kommentar zum Transfer › - vom Veranstalter angebotener Transfer Flughafen-Hotel zwar individuell aber auch recht teuer, Busfahrt ab Flughafen (bis direkt vor das Hotel) war deutlich preisgünstiger ‹

Unterkunft

Hotel
4
Kommentar zur Unterkunft › - Hotel war bereits ziemlich \"in die Jahre gekommen\", Sauberkeit (Bad !) war gewöhnungsbedürftig, Ventilatoren des Hotels recht laut\r\n- Personal war sehr zuvorkommend und hilfsbereit ‹

Sprachkurs

Sprachkurs
1
Einstufungstest: ja
Lehrer
1
Abschlusstest: ja
Kursgrösse
2
Einstufungstest: ja
Abschlusstest:
Kommentar zum Sprachkurs › Ich habe sowohl des allgemeinen Sprachkurz B 2.3 ( 2 Doppelstunden pro Tag + Homework) als auch den Kurs "Business- Englisch" (1 Doppelstunde pro Tag) besucht. In beiden Lektionen hatte ich excellente Lehrer(innen) die uns in sehr kurzer Zeit sehr viel Gefühl für die Sprach vermitteln konnten. ‹

Sonstiges

Deutschsprachige Ansprechpartner vor Ort: Freizeitprogramm:
Bewertung des Freizeitprogramms
k.A.
Kommentar zum Freizeitprogramm › kein Kommentar eingetragen ‹

›Gehe einmal im jahr irgendwohin,
wo du noch nie warst.‹

dalai lama