Sprachreise finden
Nicht Sicher?
Mehr Suchoptionen
Mehr Suchoptionen
Interessen:

Sprachreisen-Bewertung | EF Sprachreisen

Bewertungsdetails

Zielgruppe:
Erwachsenen-Sprachreise
Kursart:
Intensivkurs
Land (Ort):
Malta (St. Julians)
Reisezeitpunkt:
2019. Reisedauer: 3 Wochen
Bewertung von:
P.
Bewertung aller Sprachreisen von EF Sprachreisen im Durchschnitt: 1.7
Sprachreisenbewertung
 1
Weiterempfehlung:

Gesamteindruck zur Sprachreise

› Eine Sprachreise nach Malta, um das Englisch etwas aufzupeppen, wurde mir von Bekannten empfohlen. Nach Sichtung verschiedener Angebote und Vergleich unterschiedlicher Sprachschulen habe ich mich für EF entschieden, nicht zuletzt auch wegen des extrem guten „Black Friday Deals“. Die Planung und Organisation im Vorfeld lief problemlos, alle nötigen Unterlagen wurden mir zeitnah zugeschickt. Offene Fragen konnten außerdem leicht in einem Online Vorbereitungstreffen beantwortet werden. Anfang Februar ging es dann los nach Malta, für 3 Wochen. Der Transfer vom Flughafen zur Gastfamilie war angenehm und die Gastfamilie selbst super lieb. Am ersten Schultag gab es ein großes Kennenlernen sowie eine Tour durch und rund um die Schule. Diese ist dabei im schönen St. Julians mitten im Partyviertel gelegen. In der Nähe gibt es eine Menge Bars, Clubs und Restaurants; langweilig wird einem abends nach der Schule also nicht. Auch von EF selbst werden eine Vielzahl von Aktivitäten angeboten, nachmittags unter der Woche und an den Wochenenden. Diese reichen von kostenlosen Clubs (z.B. kreatives Denken oder Fußball), über Bowling bis hin zu teureren Tagesausflügen wie beispielsweise eine Jeep-Tour durch Gozo (welche nebenbei sehr zu empfehlen ist). ‹

Veranstalter

Webseite
2
Qualität Katalog
1
Qualität Beratung
1
Info Veranstalter
1
Kommentar zum Informationsmaterial des Veranstalters › kein Kommentar eingetragen ‹

Anreise

Bewertung
1
Kommentar zur Anreise › kein Kommentar eingetragen ‹

Transfer

Bewertung
2
Kommentar zum Transfer › ‹

Unterkunft

Gastfamilie
2
Kommentar zur Unterkunft › Die Unterkunft in der Gastfamilie war allgemein Gut, anfangs gab es gewisse Kommunikationsprobleme, was sich aber schnell legte. DIE GASTFAMILIE WAR SEHR FREUNDLICH und ich hatte viele freiheiten. die qualität des essens war okay, aber nicht berauschend; dies ist allerdings stark abhängig von der Gastfamilie. ‹

Sprachkurs

Sprachkurs
1
Einstufungstest: ja
Lehrer
2
Abschlusstest: ja
Kursgrösse
1
Einstufungstest: ja
Abschlusstest:
Kommentar zum Sprachkurs › DER UNTERRICHT SELBST IST MODULAR GESTALTET, ES GIBT EINEN „GENERAL COURSE“ UND „SPECIAL INTEREST CLASSES“, AUCH SPINS GENANNT. VOR ABREISE UND ZU BEGINN DER SCHULE ERFOLGT EIN EINSTUFUNGSTEST, WELCHER DABEI HILFT, DICH IN DEN RICHTIGEN GENERAL COURSE ZU STECKEN. DIE SPINS SIND VON DIESEM SYSTEM RELATIV LOSGELÖST UND FREI WÄHLBAR. MAN KANN AUS VERSCHIEDENSTEN THEMEN WÄHLEN, WIE SCHREIBEN, KONVERSATIONEN, VOKABULAR UND NOCH VIELE MEHR. DER UNTERRICHT IST JE NACH LEHRER UNTERSCHIEDLICH GESTALTET, ALLERDINGS FAST DURCHWEG INTERESSANT UND HILFREICH; ICH HATTE NUR EINE SCHLECHTE ERFAHRUNG IN DIESEN DREI WOCHEN GEMACHT. ZUSAMMENFASSEND KANN ICH EF UND BESONDERS DIE REISE NACH MALTA NUR WEITEREMPFEHLEN UND WÜRDE (UND WERDE) ES WIEDER TUN. ‹

Sonstiges

Deutschsprachige Ansprechpartner vor Ort: Freizeitprogramm:
Bewertung des Freizeitprogramms
k.A.
Kommentar zum Freizeitprogramm › kein Kommentar eingetragen ‹

›Gehe einmal im jahr irgendwohin,
wo du noch nie warst.‹

dalai lama