Sprachreise finden
Nicht Sicher?
Mehr Suchoptionen
Mehr Suchoptionen
Interessen:

Sprachreisen-Bewertung | EF Sprachreisen

Bewertungsdetails

Zielgruppe:
Schülersprachreise
Kursart:
Standardkurs
Land (Ort):
Malta (Sliema)
Reisezeitpunkt:
. Reisedauer: 3 Wochen
Bewertung von:
.
Bewertung aller Sprachreisen von EF Sprachreisen im Durchschnitt: 1.7
Sprachreisenbewertung
 1
Weiterempfehlung:

Gesamteindruck zur Sprachreise

› Insgesamt kann ich sagen das diese drei Wochen auf Malta mit die schönsten meines Lebens waren und nein ich übertreibe nicht. Ich habe viele neue Freunde gefunden mit denen ich immer noch in Kontakt stehe und habe jeden Tag ein neues Abenteuer erlebt. So habe ich nicht nur mein Englisch verbessert, sondern auch mich selbst weiterentwickelt. ‹

Veranstalter

Webseite
1
Qualität Katalog
1
Qualität Beratung
k.A.
Info Veranstalter
1
Kommentar zum Informationsmaterial des Veranstalters › kein Kommentar eingetragen ‹

Anreise

Bewertung
1
Kommentar zur Anreise › kein Kommentar eingetragen ‹

Transfer

Bewertung
1
Kommentar zum Transfer › ‹

Unterkunft

Gastfamilie
1
Kommentar zur Unterkunft › Da ich in einer lokalen Gastfamilie war habe ich nicht nur mein Englisch verbessert, sondern auch die maltesische Kultur kennengelernt. Vor allem das essen vermisse ich sehr, da es wirklich jeden Tag etwas super Leckeres gab, was ich zuvor noch nie so in Deutschland gegessen habe. meIN gAST-ELTERN WAREN TOTAL NETT UND HABEN MIR IMMER GEHOLFEN WENN ICH MAL EIN KLEINES PROBLEM HATTE: ‹

Sprachkurs

Sprachkurs
1
Einstufungstest: ja
Lehrer
1
Abschlusstest: ja
Kursgrösse
1
Einstufungstest: ja
Abschlusstest:
Kommentar zum Sprachkurs › Die drei Wochen die ich in Malta verbracht habe, waren wirklich eine unvergessliche Zeit für mich. Schon nach den ersten zwei, drei Tagen hat es sich so angefühlt als wäre ich schon mehrere Wochen dort. Alle waren super nett und die Aktivitäten waren spitze! Ich war auf Gozo, Segeln, Windsurfen, auf einer Schaumparty die wirklich unvergesslich war, bin sogar mit Delfinen geschwommen und noch vieles mehr. Die Betreuung war auch super, ich bin zuerst mit einer deutschen Gruppe nach Malta geflogen und so hatte ich auch immer einen deutschen Betreuer in Malta. Bei den ganzen Aktivitäten war ich einer Gruppe mit Spaniern, Schweden und Deutschen. So hat man fast immer Englisch geredet, wodurch ich einen sehr schnellen Lehrerfolg hatte. Der Unterricht war sehr interaktiv und wir haben viel geredet. ‹

Sonstiges

Deutschsprachige Ansprechpartner vor Ort: Freizeitprogramm:
Bewertung des Freizeitprogramms
k.A.
Kommentar zum Freizeitprogramm › kein Kommentar eingetragen ‹

›Gehe einmal im jahr irgendwohin,
wo du noch nie warst.‹

dalai lama

*Selbstverständlich können Sie sich jederzeit problemlos
vom Newsletter wieder abmelden.