Sprachreise finden
Nicht Sicher?
Mehr Suchoptionen
Mehr Suchoptionen
Interessen:

Sprachreisen-Bewertung | Linguland Sprachreisen

Bewertungsdetails

Zielgruppe:
Erwachsenen-Sprachreise
Kursart:
Intensivkurs
Land (Ort):
Suedafrika (Kapstadt)
Reisezeitpunkt:
2016. Reisedauer: 4 Wochen
Bewertung von:
.
Bewertung aller Sprachreisen von Linguland Sprachreisen im Durchschnitt: 1.8
Sprachreisenbewertung
 2
Weiterempfehlung:

Gesamteindruck zur Sprachreise

› Ich kann nur sagen, dass ich es jederzeit wieder tun würde und war etwas traurig, als meine 4 Wochen schon vorbei waren. Wobei, einen kleinen Negativpunkt möchte ich an dieser Stelle noch anmerkem. Ich hätte mir schon gewünscht, dass wir von der Schule aus einmal etwas gemeinsam unternommen hätten.. ‹

Veranstalter

Webseite
1
Qualität Katalog
2
Qualität Beratung
1
Info Veranstalter
1
Kommentar zum Informationsmaterial des Veranstalters › kein Kommentar eingetragen ‹

Anreise

Bewertung
2
Kommentar zur Anreise › Leider hat mich die DB mal wieder etwas sitzen lassen. ‹

Transfer

Bewertung
k.A.
Kommentar zum Transfer › Bei meiner Ankunft in Kapstadt stand bereits ein freundlicher Mann bereit, der mich zu meiner Gastfamilie brachte. ‹

Unterkunft

Gastfamilie
3
Kommentar zur Unterkunft › Ich hatte eine sehr, sehr nette Gastfamilie, welche mich sehr herzlich aufgenommen hat und mir das Gefühl der Zugehörigkeit gab. Sicher war es für sie ebenso schwierig mit meinen wenigen Sprachkenntnissen zurecht zu kommen, wie für mich. Doch sie halfen mir bei allen Fragen und ich kann mit gute, Gewissen behaupten, dass diese beiden meine zweiten Lehrer waren, die mir im Alltag und bei der Umsetzung segr geholfen haben. Die Unterkunft ist zwar etwas veraltert und spartanisch, was die Qualität meines Aufenthaltes jedoch nicht schmälert sondern mir einen Einblick in die Lebensumstände in anderen Läündern gewärte. ‹

Sprachkurs

Sprachkurs
1
Einstufungstest: ja
Lehrer
1
Abschlusstest: ja
Kursgrösse
1
Einstufungstest: ja
Abschlusstest:
Kommentar zum Sprachkurs › Der Sprachkurs ist gut aufgebaut. Jeden Tag hatte ich 2 Stunden Grammatik (ich hasse Grammatik). In den folgenden Stunden wurden neue Worte und Texte aufgebaut. Alles war aufeinander abgestimmt und Freitags gab es einen Test zwecks eigener Überprüfung des Lernstandes. Die Lehrer achten sehr darauf, dass alle Sprachschüler die Materie verstehen und mit täglichen Wiederholungen festigte sich sehr schnell das neu gelernte. Auch in den Pausen standen uns die Lehrer jederzeit für Fragen oder ein kurzes Gespräch zur Verfügung. Alles in allem kann ich aus meiner Sicht nur sagen, dass es ein sehr angenehmes schon fast familiäres Klima hatte und das trotz oder gerade der vieken verschiedenen Nationalitäten. ‹

Sonstiges

Deutschsprachige Ansprechpartner vor Ort: Freizeitprogramm:
Bewertung des Freizeitprogramms
k.A.
Kommentar zum Freizeitprogramm › kein Kommentar eingetragen ‹

›Gehe einmal im jahr irgendwohin,
wo du noch nie warst.‹

dalai lama