Sprachreise finden
Nicht Sicher?
Mehr Suchoptionen
Mehr Suchoptionen
Interessen:

Sprachreisen-Bewertung | Kolumbus Sprachreisen

Bewertungsdetails

Zielgruppe:
Schülersprachreise
Kursart:
Standardkurs
Land (Ort):
USA (Florida)
Reisezeitpunkt:
2012. Reisedauer: 3 Wochen
Bewertung von:
N.
Bewertung aller Sprachreisen von Kolumbus Sprachreisen im Durchschnitt: 1.9
Sprachreisenbewertung
 2
Weiterempfehlung:

Gesamteindruck zur Sprachreise

› Die Besäufnisse in der Unterkunft halte ich für jüngere Schüler für sehr bedenklich. Das Alkoholverbot wird dort nicht eingehalten! Für junge Schüler bis 15 Jahre empfehle ich deshalb die Sprachreise nicht! ‹

Veranstalter

Webseite
4
Qualität Katalog
4
Qualität Beratung
2
Info Veranstalter
3
Kommentar zum Informationsmaterial des Veranstalters › kein Kommentar eingetragen ‹

Anreise

Bewertung
3
Kommentar zur Anreise › kein Kommentar eingetragen ‹

Transfer

Bewertung
k.A.
Kommentar zum Transfer › ‹

Unterkunft

Schulresidenz
2
Kommentar zur Unterkunft › Das Alkoholverbot, das in dem Hotel herrschte, wurde kaum beachtet. Die Erzieher griffen wenig oder gar nicht ein.\\r\\nEs kam täglich zu Besäufnissen. Entgegen dem Versprechen der Sprachschule nicht mit Schülern gleicher Nation in ein gemeinsames Zimmer zu kommen, wurde ich mit einem anderen deutschen Mitschüler untergebracht. Die Unterkunft war jedoch hervorragend, sie ist ein 3 Sterne Hotel (Embassy Suites Hotel). Die Verpflegung war miserabel.\\r\\n ‹

Sprachkurs

Sprachkurs
2
Einstufungstest: ja
Lehrer
3
Abschlusstest: ja
Kursgrösse
5
Einstufungstest: ja
Abschlusstest:
Kommentar zum Sprachkurs › Die Gruppen waren relativ groß 12 Schüler, die Lehrer aber immer sehr bemüht und engagiert. Der Unterricht fand in entspannter Atmosphäre statt. Der Unterricht bestand fast ausschließlich aus Konversation und kaum aus Grammatik. ‹

Sonstiges

Deutschsprachige Ansprechpartner vor Ort: Freizeitprogramm:
Bewertung des Freizeitprogramms
k.A.
Kommentar zum Freizeitprogramm › kein Kommentar eingetragen ‹

›Gehe einmal im jahr irgendwohin,
wo du noch nie warst.‹

dalai lama