Sprachreise finden
Nicht Sicher?
Mehr Suchoptionen
Mehr Suchoptionen
Interessen:

GLS Sprachenzentrum

GLS Sprachenzentrum
zu geringe Anzahl an Bewertungen

Anbieterdetails

GLS Sprachenzentrum
Kastanienallee 82
10435 Berlin
http://www.gls-sprachenzentrum.de
Global Language Services - kurz GLS - wurde 1983 von Barbara Jaeschke ins Leben gerufen und konzentrierte sich anfangs auf Austauschprogramme und Schulaufenthalte im Ausland. Die Gründerin führt den Sprachreiseveranstalter, der in Berlin einen Campus mit eigener Sprachschule und zwei Hotels für die Sprachschüler besitzt, bis heute. Als inhabergeführtes Einzelunternehmen zählt GLS mehr als 300 engagierte Mitarbeiter. Bereits seit 1995 vermittelt GLS außerdem nichtstaatliche Auslandspraktika und gehört damit zu den Pionieren in diesem Bereich. Jahr für Jahr gehen mit GLS mehr als 3.500 Erwachsene und Schüler in 22 Länder auf fünf Kontinenten.


Sprachreisenangebot seit: 1983Weitere Angebote: High School, Praktikum im Ausland, Work and Travel, Studium im Ausland, Sprachkurse in Berlin, Deutschkurse und Camps in DeutschlandMitglied in folgenden Verbänden: FDSV, DIN geprüft, DFH Deutscher Fachverband High School, IALC für unsere Sprachschule in BerlinAnzahl Mitarbeiter in Deutschland/weltweit: 50Sprachreisen in folgenden Ländern:

image description

Neueste Bewertungen

  • GLS-Sprachenzentrum Toronto

    › DER SPRACHKURS IN TORONTO IST EIGENTLICH GUT. WAS ÜBERHAUPT NICHT F FUNKTIONIERT HAT WAR DIE ORGANISATION VON GLS. DA WURDEN AUF DER WEBSITE ANGEKÜNDIGTE ANGABEN NICHT EINGEHALTEN, KEIN ZIMMER MEHR MÖGLICH, KEIN EINGANGSTEST, BIS ... ‹ Bewertung anzeigen...

  • GLS-Sprachenzentrum Marbella

    › Ich habe mich sehr auf die reise gefreut und meine Eltern haben viel gespart, weil ich wirklich sehr gut in der schule bin habe ich die Reise als geschenk bekommen, leider bin ich sehr enttÄuscht. Die sprachSChule nimmt keiner richtig ernst... ‹ Bewertung anzeigen...

  • GLS-Sprachenzentrum Bath

    › Leider nicht zu empfehlen für Eltern, deren kinder nicht von sich aus etwas ehrgeiz und willen mitbringen. Die Organisation ist chaotisch und oft auch unprofessionell in vielen Bereichen. Der Tennisunterricht ist ebenfalls nicht für kinder, di... ‹ Bewertung anzeigen...

›Gehe einmal im jahr irgendwohin,
wo du noch nie warst.‹

dalai lama

*Selbstverständlich können Sie sich jederzeit problemlos
vom Newsletter wieder abmelden.