Sprachreise finden
Nicht Sicher?
Mehr Suchoptionen
Mehr Suchoptionen
Interessen:

Cusco (Peru)

Cusco, der Legende nach um 1200 durch den 1. Inka, Sohn der Sonne, am Sonnentempel Coricancha entstanden, war Hauptstadt des Inkareiches bis zur Gründung von Lima im Jahre 1535.

Danach verlor es an Bedeutung, war nur noch eine vergessene Kolonialstadt, bis 1911 die auf einem Berg verborgene Stadt Machu Picchu entdeckt wurde und das Interesse an der indianischen Vergangenheit neu entfachte. Spanisch lernen und die Mythen der indianischen Inka-Kultur entdecken – dafür steht Ihre Sprachreise Cusco.

Karte Cusco anschauen

Suchergebnisse Erwachsene-Sprachreisen Cusco

Hinweis: Die Reihenfolge der Suchergebnisse ist unabhängig von der jeweiligen Note. Die Noten ergeben sich aus den von Nutzern abgegebenen Sprachreise-Bewertungen bzw. Erfahrungsberichten. Mit einigen Veranstaltern besteht ein kommerzielles Kooperationsverhältnis. Die Noten sind davon unabhängig. Die Freischaltung/Ablehnung der Bewertungen erfolgt nach einheitlichen, klaren Vorgaben.

*Die Bewertungen/Noten sind unabhängig von einer etwaigen Zusammenarbeit mit Veranstaltern. Es besteht mit einigen Veranstaltern ein Kooperationsverhältnis

WÄHLE DEINEN ZIELORT IN Peru:

Neueste Bewertungen Cusco

Neuigkeiten / Blog

›Gehe einmal im jahr irgendwohin,
wo du noch nie warst.‹

dalai lama